Muster servietten

Dieser einfache Handsäumstich erzeugt einen dekorativen Stich mit gezogenem Fadeneffekt. Dies ist ein beliebter Saumstich für Servietten aus diesem Grund. Sie drehen sich unter den Rändern und nähen die Kanten mit einer dicken Nadel in einem speziellen Stich, der schöne Spitze wie kleine Löcher entlang der Nählinie schafft. Lieben Sie eine hübsche Tischeinstellung, aber haben Sie keine Stoffservietten, mit denen Sie sie schmücken können? Oder vielleicht wollen Sie einfach nur ein Muster oder einen Stil von Stoffservietten, die Sie nirgendwo finden konnten. In diesem einfachen, Anfänger-Nähprojekt zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre eigenen DIY-Stoffservietten mit welcher Art von Stoff Sie wollen! Also, nein. Wenn ich irgendwo zu Gast bin, bin ich glücklich mit allem, was mir gegeben wird, so dankbar, dass ich mit dem Abendessen gefüttert werde, aber in meinem eigenen Haus bestehe ich auf Stoffservietten. Einige Leute mögen wohnliche Einrichtung Stoff für die Herstellung ihrer Servietten. Wenn Sie ein bestimmtes Thema im Auge haben, ist dies gut. Aber Sie müssen sich bewusst sein, dass die meisten der Wohnkultur Stoffe haben ein loses Gewebe und kann nicht dauern Waschmaschine Waschen. Für festliche Zwecke, um die Einrichtung entsprechen können Sie diese Neuheit Stoffe verwenden. 90% der Arbeit für Stoffservietten wird am Bügelbrett erledigt.

Drücken Sie zunächst einen 1/4“ Saum auf jeder Seite der Serviette. Ich nutze gerne die gerade Seite meines Dritz Ezy-Hem, um es schön und gleichmäßig zu machen. Es gibt kein Recht oder Unrecht, aber in der Regel desto formeller das Abendessen, desto größer die Servietten. Nähen Sie so viele Servietten, wie Sie möchten! Ich genäht sechs für unseren Esstisch. Ich bin so aufgeregt, Servietten jetzt zu haben, wenn ich mit verschiedenen Tischeinstellungen herumspiele. Synthetische Stoffe werden nicht bevorzugt für die Herstellung von Servietten aus dem einfachen Grund, dass sie kein Wasser absorbieren, wie die natürlichen Stoffe tun. Mischungen sind in Ordnung, wenn sie gut absorbieren. Messen Sie die quadratischen Abmessungen ihres gewählten Stoffes genau für die Herstellung der Stoffservietten. Denken Sie daran, dass Sie die Nahtzulage zusätzlich zur gewünschten endgültigen Größe hinzufügen müssen. Für einen gerollten Saum-Finish benötigen Sie nur 1/4 Zoll extra. Für eine gehrungsierte Ecke benötigen Sie 1″ extra an allen Rändern. Für eine einfache gedrehte Unterkante benötigen Sie mindestens 1/2 Zoll extra auf jeder Kante.

Für die Herstellung einer reversiblen Serviette fügen Sie 1/4 oder einen halben Zoll entlang der Kanten Es gibt wirklich keinen Unterschied in der Art und Weise, wie die Stoffservietten herausstellen. Aber die Geschwindigkeitsmethode (lol) wird sie viel schneller machen. Nun, nicht ganz. Da ist auch die Frage der Servietten. Es sei denn, es ist eine Party und es gibt sehr viele von uns, Papierservietten (oder schlimmer, Blatt Papiertuch von der Rolle abgerissen) fühlen sich alles falsch für mich: sie fehlt die warme Berührung, die Sie zu Hause fühlen lässt, sie sind zu leicht, um auf Ihrem Schoß zu bleiben, und die Hälfte der Gäste am Ende bündeln ihre bis zur Unkenntlichkeit, und es sieht so aus, als ob der Tisch mit gebrauchten Geweben übersät ist. Ich liebe Pastellfarben und Ton in Ton feine Stickerei Arbeit auf meinen Servietten. Vereinbart, dass es schwierig ist, zu erhalten.